Willkommen in Poppelsdorf
Willkommen in Poppelsdorf

Melbbad Bonn-Poppelsdorf


Trierer Straße 59, 53115 Bonn
Tel.: 772461
Fax 2424416
Badleiter: Karl-Rudolf Bung


Das Melbbad ist sehr gut mit öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.
Die Haltestelle "Melbbad" wird von den Buslinien 602 und 603 angefahren. Vor dem Bad stehen rund 350 Fahrradstellplätze und etwa 80 PKW-Parkplätze zur Verfügung.


Das Melbbad in Poppelsdorf ist sehr idyllisch am Hang des Venusberges gelegen. Ursprünglich in Privatbesitz wurde es Mitte der 50er Jahre von der Stadt übernommen und Anfang der 60er Jahre erstmalig umgebaut. Heute steht den Badegästen ein Sportbecken mit 8 Sportbahnen, ein Sprungbecken mit je einem Ein-Meter- und Drei-Meter-Sprungbrett und ein großes Nichtschwimmerbecken mit einer kleinen Rutschbahn zur Verfügung. Die ganz kleinen Badegäste können sich in einem Planschbecken, dass mit Wasserdüsen und einem Rutschelefanten ausgestattet ist, erfrischen. Die Wiesen mit südwestlicher "Grilllage" laden zum Sonnenbaden ein. Besonders Studenten nutzen das der Universität nahegelegene Bad in der Nähe der Südstadt zum Sonnenbaden und Schwimmen.
Nachdem 2008 und 2009 mit hohem Aufwand die Wasseraufbereitung erneuert und die Becken instandgesetzt wurden, erstrahlt das kleine Freibadparadies im neuen Glanz und steht allen Wasserratten wieder uneingeschränkt zur Verfügung.

 

Sportbecken
50 Meter x 23 Meter, 8 Sportbahnen
Sprungbecken
12 Meter x 10,60 Meter mit je einem Ein-Meter- und Drei-Meter-Sprungbrett
Nichtschwimmerbecken
1.400 m² Wasseroberfläche; unregelmäßige Form; kleine
Rutschbahn
Planschbecken
176 m² Wasseroberfläche; unregelmäßige Form; Wasserdüsen; ein Rutschelefant

 

 

Kirche St. Sebastian gesperrt! 

Leider müssen sowohl unsere Kirche St. Sebastian, als auch die Zugänge der Kirche ab heute, Freitag den 20. August, kurzfristig, aus Sicherheitsgründen bis auf weiteres gesperrt werden. Eine Untersuchung hat festgestellt, dass vor allem das Kreuz und der Kirchturm unerwartet Sicherheitsmängel aufweisen.

Aus diesem Grund müssen leider auch sämtliche Gottesdienste an diesem Wochenende in St. Sebastian ausfallen. Zum Gottesdienstbesuch verweisen wir auf die Kirchen in der Nachbarschaft und im Pfarrverband.

Wir werden in den kommenden Tagen nach Ausweichmöglichkeiten für die Gottesdienste am Wochenende suchen, können aber schon jetzt darauf hinweisen, dass die WERKTAGSMESSEN im Pfarrsaal, Zugang Sternenburgstraße 27, stattfinden werden.

Auch uns hat diese Information heute aus heiterem Himmel getroffen. Die Sicherheit der Gottesdienstbesucher aber macht diesen Schritt unbedingt notwendig. Im Laufe der nächsten Woche werden wir hier, wie auch im Pfarrbüro und auf der Homepage weitere Informationen zum Verlauf der Sanierungsarbeiten geben können.

Mit der Bitte um Ihr Verständnis, Ihr

Pastor Bernd Kemmerling

 

Kein Straßenfest 2021

 

Auch in diesem Jahr muss das Poppelsdorfer Straßenfest leider coronabedingt ausfallen. Freuen wir uns auf 2022!

Zum 275. Jahresjubiläum der Poppelsdorfer Kirmes präsentiert der Förderverein Poppelsdorfer Geschichte in Zusammenarbeit mit der Kolpingsfamilie Poppelsdorf, den Poppelsdorfer Karreschubsern und der Pfarrgemeinde St. Sebastian in den Sommerwochen eine ‘Bildergalerie‘ auf 7 Stelen entlang der Clemens-August-Straße (Kurator: Dr. Michael Faber).

 

Diese Bildergalerie bildet den Auftakt für das Festjahr von Juli 21 bis Juli 22. Lassen Sie sich überraschen :-) !

poppelsdorf.de wird Ihnen zur Verfügung gestellt von Ihrer Kolpingsfamilie Poppelsdorf

Redaktion: Karl-Heinz Kron

Kontakt zur Redaktion

Seitenbesuche seit 07.04.2012