Willkommen in Poppelsdorf
Willkommen in Poppelsdorf

Gemischter Chor"Liederkranz Poppelsdorf 1849 e.V.

 

 

Wer sind wir ?

Wir, der gemischte Chor "Liederkranz Bonn-Poppelsdorf 1849“ e. V. , sind eine lustige Gemeinschaft netter Menschen.

Einmal in der Woche treffen wir uns zum gemeinsamen Singen.

Das Gesellige kommt bei uns nicht zu kurz: nach der Probe sitzen wir gerne zusammen.

 

Außerdem unternehmen wir auch sonst Einiges: gemeinsame Aktivitäten wie z.B. Chorfahrten, Ausflüge, Karneval, Straßenfest sind sehr beliebt.

Der "Liederkranz" Poppelsdorf 1849 e.V. ist schon sehr alt- was man uns aber nicht auf den ersten Blick ansieht! Ursprünglich als Männergesangverein gegründet, sind wir seit 1984 ein gemischter Chor.

 

 

Der Chorleiter:

Seit Januar 2014 ist Roland Theodor Westphal unser Chorleiter.
                                                                                                                                                                                    

Repertoire:

Von Bach bis Bläck-Fööss;

von Beethoven bis Broadway-

wir singen (fast) alles!  

 

 

Proben:

Na, neugierig geworden?

Wir haben für Sie noch einen Stuhl frei!

Wir können Verstärkung besonders bei den Männerstimmen gut gebrauchen!

Unsere Proben finden dienstags von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr statt

im Kapitelsaal (Turmzimmer) der Pfarrkirche St. Sebastian, Kirschallee
 

Kontakt:

Informationen bei:

Christa Kosack,Tel. 0228-462746 oder

Rita Nattermann unter r.nattermann@netcologne.de

Erinnern wir uns an die Poppelsdorfer Kirmes: Was war das einst für ein Fest, ein Vergnügen…

 

In diesem Jahr wäre es das 275. Mal gewesen, dass diese weit über Bonn hinaus bekannte Kirmes gehalten worden wäre.

 

Dringend suchen wir Erinnerungen, Dokumente, Fotos aus privaten Alben für eine Chronik, die als kleines Buch erscheinen soll.

 

Wer von Ihnen kann uns helfen, kann vielleicht auch „nur“ eine nette Anekdote beisteuern?

 

Die Zeit drängt. Bitte melden Sie sich bis zum 15. April bei:

 

Prof. Wolfgang Alt, Förderverein Poppelsdorfer Geschichte e.V. wolfalt(at)t-online.de , Tel. 0151 1918 6484

oder

Dr. Michael H. Faber, Chronik-Erforscher und –Autor:

dr.m.faber(at)t-online.de, Tel. 0228 211752.

 

Wenn Sie etwas beitragen können, würden wir uns sehr freuen. Bitte fragen Sie auch Ihre Verwandten und Bekannten, von denen Sie annehmen, dass sie etwas beisteuern könnten.

 

Natürlich werden alle Beitragenden nicht nur im Buch gewürdigt, sondern erhalten auch ein Freiexemplar!

 

poppelsdorf.de wird Ihnen zur Verfügung gestellt von Ihrer Kolpingsfamilie Poppelsdorf

Redaktion: Karl-Heinz Kron

Kontakt zur Redaktion

Seitenbesuche seit 07.04.2012