Willkommen in Poppelsdorf
Willkommen in Poppelsdorf

Gemischter Chor"Liederkranz Poppelsdorf 1849 e.V.

 

 

Wer sind wir ?

Wir, der gemischte Chor "Liederkranz Bonn-Poppelsdorf 1849“ e. V. , sind eine lustige Gemeinschaft netter Menschen.

Einmal in der Woche treffen wir uns zum gemeinsamen Singen.

Das Gesellige kommt bei uns nicht zu kurz: nach der Probe sitzen wir gerne zusammen.

 

Außerdem unternehmen wir auch sonst Einiges: gemeinsame Aktivitäten wie z.B. Chorfahrten, Ausflüge, Karneval, Straßenfest sind sehr beliebt.

Der "Liederkranz" Poppelsdorf 1849 e.V. ist schon sehr alt- was man uns aber nicht auf den ersten Blick ansieht! Ursprünglich als Männergesangverein gegründet, sind wir seit 1984 ein gemischter Chor.

 

 

Der Chorleiter:

Seit Januar 2014 ist Roland Theodor Westphal unser Chorleiter.
                                                                                                                                                                                    

Repertoire:

Von Bach bis Bläck-Fööss;

von Beethoven bis Broadway-

wir singen (fast) alles!  

 

 

Proben:

Na, neugierig geworden?

Wir haben für Sie noch einen Stuhl frei!

Wir können Verstärkung besonders bei den Männerstimmen gut gebrauchen!

Unsere Proben finden dienstags von 20.00 Uhr bis 21.30 Uhr statt

im Kapitelsaal (Turmzimmer) der Pfarrkirche St. Sebastian, Kirschallee
 

Kontakt:

Informationen bei:

Christa Kosack,Tel. 0228-462746 oder

Rita Nattermann unter r.nattermann@netcologne.de

Kirche St. Sebastian gesperrt! 

Leider müssen sowohl unsere Kirche St. Sebastian, als auch die Zugänge der Kirche ab heute, Freitag den 20. August, kurzfristig, aus Sicherheitsgründen bis auf weiteres gesperrt werden. Eine Untersuchung hat festgestellt, dass vor allem das Kreuz und der Kirchturm unerwartet Sicherheitsmängel aufweisen.

Aus diesem Grund müssen leider auch sämtliche Gottesdienste an diesem Wochenende in St. Sebastian ausfallen. Zum Gottesdienstbesuch verweisen wir auf die Kirchen in der Nachbarschaft und im Pfarrverband.

Wir werden in den kommenden Tagen nach Ausweichmöglichkeiten für die Gottesdienste am Wochenende suchen, können aber schon jetzt darauf hinweisen, dass die WERKTAGSMESSEN im Pfarrsaal, Zugang Sternenburgstraße 27, stattfinden werden.

Auch uns hat diese Information heute aus heiterem Himmel getroffen. Die Sicherheit der Gottesdienstbesucher aber macht diesen Schritt unbedingt notwendig. Im Laufe der nächsten Woche werden wir hier, wie auch im Pfarrbüro und auf der Homepage weitere Informationen zum Verlauf der Sanierungsarbeiten geben können.

Mit der Bitte um Ihr Verständnis, Ihr

Pastor Bernd Kemmerling

 

Kein Straßenfest 2021

 

Auch in diesem Jahr muss das Poppelsdorfer Straßenfest leider coronabedingt ausfallen. Freuen wir uns auf 2022!

Zum 275. Jahresjubiläum der Poppelsdorfer Kirmes präsentiert der Förderverein Poppelsdorfer Geschichte in Zusammenarbeit mit der Kolpingsfamilie Poppelsdorf, den Poppelsdorfer Karreschubsern und der Pfarrgemeinde St. Sebastian in den Sommerwochen eine ‘Bildergalerie‘ auf 7 Stelen entlang der Clemens-August-Straße (Kurator: Dr. Michael Faber).

 

Diese Bildergalerie bildet den Auftakt für das Festjahr von Juli 21 bis Juli 22. Lassen Sie sich überraschen :-) !

poppelsdorf.de wird Ihnen zur Verfügung gestellt von Ihrer Kolpingsfamilie Poppelsdorf

Redaktion: Karl-Heinz Kron

Kontakt zur Redaktion

Seitenbesuche seit 07.04.2012